Stadtgrün - Bürgerinitiative zur Erhaltung der stadteigenen Grünflächen in Starnberg e.V.
Stadtgrün - Bürgerinitiative zur Erhaltung der stadteigenen Grünflächen in Starnberg e.V.

Umwerfender Fernblick am Höhenweg in Söcking

Der einmalige Gebirgsblick würde verloren gehen, wenn man den Südhang bebaut.

Wie eine Landschaftsarchitektin im Zuge des Stadtentwicklungsplans dort eine Baureserve vorschlagen kann bleibt absolut unverständlich!

Was wäre Starnberg ohne die zahlreichen Sichtachsen auf See und Gebirge?

 

Gemälde aus früheren Zeiten zeigen jedoch, dass mit der zunehmender Bewaldung der Anhöhen rund um die Stadt viele grandiose Blickachsen bereits verschwunden sind. Die Plege der Blickachsen ist eine wichtige Aufgabe der Landschaftsplanung, s. unter Projekte hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bürgerinitiative zur Erahltung der stadteigenen Grünflächen in Starnberg e.V.